Diese Internetseite verwendet die Web-Analysedienste der Unternehmen etracker und google. Sie können das Tracking durch einen Klick hier ausschalten.
  
Fricke Druck GmbH
Annastraße 28
32756 Detmold

Telefon +49 5231 22920
Telefax +49 5231 20588

info@fricke-druck.de





Engagement


Das Team der Druckerei Fricke engagiert sich, wenn in ihrem Umfeld soziale Hilfe gebraucht wird. Eine besondere Freude ist es, wenn die eigenen Kompetenzen einem guten Zweck dienen können.

Die Lebenshilfe Detmold wird regelmäßig unterstützt, wenn besondere Projekte für behinderte und alte Menschen umgesetzt werden sollen. So wurden z.B. die Einrichtung eines Snoezelen-Raumes, die Anschaffung eines Personen-Lifters, eines speziellen Scherenhubwagens und ein „Garten der Sinne“ für demente Menschen ermöglicht.


Hilfe beim „Danke sagen“ an Detmolder „Helfer mit Herz“


Familie B. in Detmold hatte ein renovierungsbedürftiges Haus gekauft und wollte dieses in Eigenregie umbauen. Die kleine Tochter erkrankte jedoch an Krebs und musste zusammen mit der Mutter ausziehen, der Vater musste seinen Job aufgeben. Im November 2010 haben dann zahlreiche „Helfer mit Herz“ bei der Renovierung des Hauses geholfen: Nachbarn, Freunde, Gemeindeglieder der Freikirche „Schöne Aussicht“, die Freiwillige Feuerwehr Detmold und die Johanniter-Unfall-Hilfe packten kräftig an, organisiert vom RTL-Team um Vera Int-Veen. Der Umbau hat der Familie wieder ein behagliches Zuhause ermöglicht und der kleinen Tochter ein Prinzessinnenzimmer.

Als herzlicher Dank an die vielen Helfer hat die Familie Danksagungskarten mit Bildern gestaltet. Den Druck der Foto-Klappkarten hat das Team der Druckerei Fricke unentgeltlich übernommen. Jeder Helfer hat so eine bleibende Erinnerung an die gemeinsame Leistung und die geschenkte Freude.


Fricke macht Druck für den Detmolder Oratorienchor


Unter der Leitung von Prof. Karl-Heinz Bloemeke führte am 23. November 2011 der Detmolder Oratorienchor zusammen mit der Nordwestdeutschen Philharmonie und dem Städtischen Musikverein Gütersloh Dvořáks Requiem in der Heilig Kreuz-Kirche Detmold auf.

Im Detmolder Oratorienchor kommen seit mehr als 60 Jahren Woche für Woche etwa 70 Sängerinnen und Sänger, Angehörige der Hochschule für Musik und Externe, Laien und Profis zusammen, um geistliche und weltliche Werke der Chorliteratur, vom Oratorium bis hin zum Opernchor, zu proben und gemeinsam aufzuführen. Das Team der Druckerei Fricke hat gerne frei den Druck der Plakate übernommen, um auf diese Aufführung hinzuweisen und damit die traditionelle Gemeinschaft zu unterstützen.

 Kontakt     Datenschutz     Impressum